S

Sonderziele

Sonderziele

ełcka_kolej_wąskotorowaEłk Kleinbahn.

Wir empfehlen, langsam, fesselnde Reise in die Welt der Geschichte von Mazur
und Eisenbahnen. 100-jährige Ełk Kleinbahn ist der einzige aktive diese Art der Touristenattraktion in der Region Ermland und Masuren. Erbaut zwischen 1910-1917 Elk Kleinbahn hat sich als ein wertvolles Denkmal der technischen Kultur anerkannt worden. Im Jahr 1992 trat sie in das Register der Denkmäler unter der Nummer A-3194. Das Angebot beinhaltet:

  • Gruppe und individuelle Reisen stilvollen Kutschen mit einem Picknick in Sypitki, wo im Jahr 2010, setzen auf neue Freizeit-Infrastruktur nutzen, wurde kombiniert.
  • besuchen Sie die Museumsbahn, die Halle für Waggons und Lokomotiven.

Preise und Zeitpläne: www.mosir.elk.com.pl/ekw

 

Freilichtmuseums Bienenzucht.

In der Nachbarschaft der Schmalspur-Bahnhof ist ein Museum Bienenzucht. Biene Exponate hier versammelt und Imkerei: alte Bienenstöcke, dekorativ, Werkzeuge Imker.

 

Wieża-wodna-z-HeimatmuseumWasserturm – Heimatmuseum.

Ełk Wasserturm im Jahre 1895 gegründet wurde, hat seit langem kein Turm Ełk in der Wasserversorgung.
Innen ist es bildeten den Kern des Museums. Auf vielen Ebenen sind alte Kleidung, Werkzeuge, Geräte, Öfen, Pumpen, Haushaltsgeräte gesammelt. Alles vor 1945, als Ełk Lyck genannt. Seit 1994 wird der Turm von der Vereinigung der deutschen Minderheit „Masuren“ in Ełk Besitz. Die obersten Etage Fenstern von Gebäuden mit Panoramablick auf die Stadt und Umgebung. Der Besuch des Turms kann in der touristischen Saison sein,
in h. 14.10. Ełk, Straße 11 Listopada 2 (an der Kreuzung der Bundesstraße Nr. 65 bis Nr. 16 und Olecko auf Orzysz), Tel.: +48 87-621-32-00.

 

 

 

mostSchlossbrücke.

Auf einer Insel am See Ełk sind die Ruinen der Burg der Kreuzritter, die ursprünglich mit dem Festland durch eine Zugbrücke verbunden war.
Im neunzehnten Jahrhundert Damm aufgeschüttet und hier in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts Ziegel Brücke gebaut wurde. Derzeit ist die Brücke eine der touristischen Attraktionen Ełk, vor allem nachts. Im Jahr 2009 wurde die Brücke hervorgehoben worden. Beleuchtet wurden Bögen, Säulen, Kanten der Gehsteige und Geländer, Säulen und der Brücke. Wurde so installiert. wandernde Flammen, Nachahmung Gasbeleuchtung.

 

 

stanWir empfehlen auch:

© 2020 Dwór Laśmiady | Realisierung PRESSMATIC